Vielfältige Ergebnisse zum Anne Frank Tag 2020 „Freiheit“

Liebe Schulgemeinde,wir möchten uns für die Vielzahl an Zusendungen zum diesjährigen AnneFrankTag mit dem Thema „Freiheit“ bedanken. Uns erreichten zum Teil sehr persönliche Werke, die Betroffenheit auslösten und eigene Reflexionspro-zesse anregten. Diese Broschüre dient infolgedessen nicht nur der Würdigung einiger Ergebnissevon Schülerinnen und Schülern sondern gleichfalls als Ausgangspunkt individueller Auseinandersetzungen mit Themen wie „Freiheit“,„Diskriminierung“und „Rassismus“.

Ebenfalls möchten wir die mannigfaltigen Ergebnisse als Fundament zur Weiterarbeit von „Schule ohne Rassismus –Schule mit Courage“ nutzen, um der nachfolgenden Selbstverpflichtung nachzukommen und unser Miteinander an der Bertolt-Brecht-Schule nachhaltig zu stärken.

„Ich werde mich dafür einsetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe meiner Schule wird, nach-haltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierun-gen, insbesondere Rassismus, zu überwinden.“

Hierfür sind wir weiterhin auf eure Unterstützung und Mitwirkung angewiesen.
Natalie Miround Jan Eisenhauer

Mehr erfahren >>>>