Basir B.

Basir Bahrami kam in den achtziger Jahren aus Afghanistan nach Deutschland und studierte Anfang der Neunziger Jahre in Darmstadt Ökonomie. Danach arbeitete er als Geschäftsführer einer Firma in Darmstadt. 2004 kehrte er zurück nach Afghanistan um beim Wiederaufbau mizuwirken.

In verschiedenen Ministerien war er seitdem in beratender Funktion tätig.
Am 15 August 2021 flieht der afghanische Staatspräsident Aschraf Ghani in die Vereinigten Arabischen Emirate.
Die Taliban übernehmen in Kabul die Macht. Am 19.August gelingt Basir mit seiner Frau und Ihrem Baby nach dramatischen Szenen am Kabuler Flughafen die Ausreise nach Deutschland.
Hier in diesem Video beschreibt er chronologisch diesen Ablauf.

Basir ist deutscher Staatsangehöriger, und kann sich in Deutschland auf ein Netzwerk von hier lebenden Verwandten und Bekannte aus der früheren Zeit stützen. Alles hinter sich zu lassen und wieder erneut am Anfang zu stehen, ist unter diesen Verhältnissen schwer, um wieviel schwerer ist dies für alle jene Menschen die ohne all dies hierher kommen mussten.