Sarah S. // Abi 2014

Nach dem Abi zog es sie als AuPair nach Neuseeland und im Anschluss als working-traveller nach Australien. Ihre Naturerfahrungen brachten sie der Biologie näher. Am Ende wurde daraus das Studium für Biologie und Englisch auf Lehramt an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München, wo die Darmstädter Abiturientin ihre Wurzeln hat.

Ihre Zulassungsarbeit schrieb sie in der Biologie und das Thema war entsprechend:
„Der Einfluss von Termiten und Ameisen auf den Erhalt der Vegetationssysteme der afrikanischen Savanne.“

Au Pair nach Neuseeland und mehr …
Feenkreise, Termiten und Ameisen